Seite auswählen

Energie

Seit Mitte der 1990er Jahre hat sich Ökostadt mit Erneuerbaren Energien beschäftigt. Die Projektgruppe ‚GK Energie‘ hat u.a. die  ‚kostendeckende Vergütung‘ für erneuerbare Energien mit anderen Gruppen wie Eurosolar lange vor dem EEG (ErneuerbareEnergienGesetz) gefordert und den Einsatz eines Elektromobils im Fuhrpark von teilAuto vorbereitet. Dem folgten für eine vereinseigene erneuerbare Energiebilanz Beteiligungen an regionalen Windenergieprojekten.

teilSolar®

Wir haben ein Modell zur Bürgerbeteiligung entwickelt: Im Projekt teilSolar® betreiben wir fünf Solaranlagen in Hannover und Umgebung, die wir hier kurz vorstellen.

teilSolar® Projektgruppe

Als Projektgruppe für teilSolar sind bei uns im Ökostadt e.V. einige der EignerInnen, Mitglieder und Interessierte auch praktisch engagiert: Laien und technisch Versierte kümmern sich um die Funktionsfähigkeit, Pflege, Säuberung und Verbesserung der Anlagen und Bauten. Treffen: jeden ersten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr im Umweltzentrum Hannover, Hausmannstr. 9 – 10, 30159 Hannover.

sonnenhungrig

Mit dem Kooperationsprojekt sonnenhungrig zusammen mit dem Arbeitskreis Regenerative Energien (akre) der Uni Hannover, privaten Firmen und öffentlichen Einrichtungen konnte 2008/2009 eine Anlage auf der Hauptmensa in Betrieb genommen werden, die auch durch geringe Beträge ab 50€ für Beteiligungen eine breite gemeinschaftliche Unterstützung erfahren hat: Hier erfahren Sie mehr dazu.

Termine 2018 der teilSolar-Gruppe:

  • 02. Januar 2018
  • 06. Februar 2018
  • 06. März 2018
  • 03. April 2018
  • 08. Mai 2018
  • 05. Juni 2018

Interessenten sind herzlich eingeladen, an den Treffen teilzunehmen!