Seite auswählen

Datenschutzerklärung

 

Stand: 10. Mai 2018.
Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst, wenn geänderte rechtliche Rahmenbedingungen oder Änderungen unserer Leistungen eine Anpassung dieses Dokuments erfordern.

Verantwortlicher Anbieter:

Ökostadt e.V., Hausmannstr. 9-10, 30159 Hannover
E-Mail: info@oekostadt.de, Telefon: +49 – 511 – 164 03 30

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer/Nutzerin dieser Website, und, sofern zutreffend, als Vereinsmitglied oder Kunde/Kundin des Ökostadt e.V., über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns (Kontaktdaten siehe oben) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten allgemein

Verarbeitungszwecke: Wir verwenden personenbezogene Daten nur für interne Zwecke der Vereins- und Mitgliederverwaltung, der Mitgliedergewinnung, der Öffentlichkeitsarbeit und der Verwaltung von Projekten (zum Beispiel teilSolar, teilBoot).

  • Persönliche Stammdaten (Adressdaten, Geburtsdatum)
  • Zahlungsdaten (Bankverbindungen)
  • Kommunikationsdaten (z.B. Telefonnummern, E-Mailadressen)
  • Vertragsstammdaten (Mitgliedschaft, Vertragsbeziehung, Mitgliedschafts- bzw. Vertragsinteresse)
  • Abrechnungsdaten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, oder wenn Sie in die Datenerhebung einwilligen. In allen Fällen halten wir uns an die Grundsätze der Datensparsamkeit und Datenvermeidung.

Innerhalb des Ökostadt e.V. erhalten nur diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer Aufgaben Ihnen gegenüber brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Wenn solche Partner mit persönlichen Daten unserer Kunden/Mitglieder in Berührung kommen, erfolgt dies im Rahmen einer so genannten Auftragsverarbeitung, die gesetzlich ausdrücklich vorgesehen ist (Art. 28 DSGVO). Der Ökostadt e.V. bleibt auch in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich.

Der Partner arbeitet ausschließlich gemäß unseren Weisungen, was wir durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sicherstellen. Bei unseren Partnern handelt es sich um Unternehmen aus den folgenden Kategorien:

  • IT-Dienstleister
  • Verwaltungsdienstleister
  • Zahlungsdienstleister

Übermittlung in Drittländer: Ökostadt e.V. übermittelt derzeit keine personenbezogenen Daten an Stellen in Drittstaaten oder internationale Organisationen. Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb der Europäischen Union (EU) weitergeben, erfolgt die Weitergabe nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde.

Löschung von Daten: Wir anonymisieren oder löschen personenbezogene Daten auf regelmäßiger Basis, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Ausnahmen können gesetzliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten sein, die uns zu einer weiteren Aufbewahrung verpflichten.

E-Mail-Abonnements

Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Inhalte unseres Angebots via E-Mail zu abonnieren. Vor Beginn des Abonnements erhalten Sie eine E-Mailrückfrage zur Bestätigung Ihrer E-Mailadresse. Mit Beginn des Abonnements erhalten Sie alle erforderlichen Hinweise, um das Abonnement verwalten oder auch jederzeit beenden zu können. Neben einer E-Mailadresse werden keine weiteren Daten erhoben. E-Mailadressen werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Datenverschlüsselung

Für den Schutz der Sicherheit Ihrer Daten verwenden wir bei der Übertragung Verschlüsselungsverfahren, die dem Stand der Technik entsprechen (z.B. TLS, HTTPS).

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, beachten Sie bitte, dass nach dem Stand der Technik keine sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung möglich ist und senden uns auf diesem Wege also bitte keine vertraulichen Daten, sondern verwenden unser Web-Kontaktformular.

Daten, die Sie auf dieser Website in Formularen eingeben (z.B. Kontaktformular, Mitgliedsantrag), werden auf gesichertem Wege (TLS-verschlüsselt) übertragen.

Umgang mit Server-Zugriffsdaten

Wir speichern Protokolldaten von jedem Zugriff auf unser Angebot in so genannten Logfiles. Zu den Protokolldaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über den Status des Abrufs (z.B. erfolgreich/nicht erfolgreich)
  • Browsertyp nebst Version und das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes, behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, sollte durch konkrete Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung bestehen.

Wir speichern keine IP-Adressen in den Protokolldateien des Webservers. Die Protokolldateien werden vollständig anonymisiert, in dem die IP-Adresse auf auf den lokalen Standardwert (127.0.0.1) gesetzt wird.

Löschung von Protokolldateien: Protokolldateien werden regelmäßig zeitnah nach der statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Diese Website verwendet für bestimmte technische Funktionen Cookies. Das sind kleine Textdateien, die vom Server auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wir verwenden nur so genannte technische Cookies („Session Cookies“), die für die Funktion (z.B. von Formularen) zwingend erforderlich sind. Cookies sind reine Datendateien, mit denen keine Programme ausgeführt werden können.

Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und unser Angebot nutzen, jedoch sind einzelne Funktionen der Website dann ohne Funktion. Bitte verwenden Sie bei Bedarf die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Löschung von Cookies: Unsere Cookies sind so eingestellt, dass sie nur für eine Sitzung verwendet werden und der Browser sie beim Beenden löscht.

Sofern Cookies von Diensten Dritter gesetzt werden, wird das in den nachfolgenden Abschnitten beschrieben.

Bei den folgenden Anbietern können Sie Online-Anzeigen-Cookies verwalten:

http://www.aboutads.info/choices/ (USA) oder
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/
(EU)

Bitte beachten Sie: Oben genannte Anbieter setzen Sperr-Cookies. Diese Cookies dürfen Sie nicht löschen, weil das Sperrverfahren sonst nicht funktioniert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir verwenden externe Scriptbibliotheken von Drittanbietern, die für die technische Funktion und/oder die grafisch ansprechende Darstellung der Website erforderlich sind.

Der Aufruf von externen Bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Hierbei ist es technisch zwingend erforderlich, dass Ihre IP-Adresse an den Drittanbieter übertragen wird.

In welchem Umfang Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben, liegt außerhalb unseres Einflussbereichs. Wir sind bemüht, ausschließlich Drittanbieter zu nutzen, die die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können. Wenn wir Kenntnis haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir darauf hin.

Google Webfonts

Wir verwenden Google Webfonts (https://fonts.google.com/) für die ansprechende Darstellung unserer Seiten.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen ändern.

Social-Media-Buttons mit „Shariff“

Wir bieten Ihnen die üblichen Share-Buttons der sozialen Netzwerke an, damit Sie bequem Ihren Freunden unsere Webseiten empfehlen können:

  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)
  • Twitter Inc. (795 Folsom St. – Suite 600 – San Francisco – CA 94107 – USA)
  • Google+ Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway – Mountain View – CA 94043 – USA)
  • LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court – Mountain View – CA 94043 – USA)
  • Xing AG (Gänsemarkt 43 – 20354 Hamburg – Deutschland)

Dazu setzen wir das c’t-Projekt Shariff ein. Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten.

http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Die Buttons sind lediglich als Grafik mit einem Link ausgeführt. Solange Sie nur unserer Seiten betrachten und die Buttons nicht anklicken, werden keine Verbindungen zu den sozialen Netzwerken aufgebaut.

Wenn Sie einen der Buttons anklicken, wird eine Verbindung zu dem betreffenden Netzwerkanbieter hergestellt und der Netzwerkanbieter erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre übermittelten Daten.

Der Umfang der von dem Netzwerkanbieter verarbeiteten Daten hängt davon ab, ob Sie dort ein Benutzerkonto haben und ob Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie den Link betätigen, dort eingelogged sind. Detailangaben finden Sie jeweils in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Wir bieten Ihnen auf ausgewählten Seiten Videos von unseren Produkten an, die bei dem Dienst Youtube

YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,

gespeichert sind und von dort abgerufen werden.

Zur Einbettung nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „Erweiterter Datenschutzmodus“, bei dem nach Angaben von Youtube keine Informationen über Sie als Besucher unserer Website gespeichert werden, so lange Sie das Video nicht starten.

Wenn Sie eine Seite mit einem eingebetteten Video aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt und ein Standbild des Videos durch Übermittlung an Ihren Browser auf der betreffenden Seite dargestellt.

Wenn Sie das Video starten, erhebt, verarbeitet und nutzt Google auch Daten über die Nutzung des Videos durch Sie. Der Umfang der von Google verarbeiteten Daten hängt davon ab, ob Sie dort ein Benutzerkonto haben und ob Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie den Link betätigen, dort eingelogged sind. Detailangaben finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Ihre Rechte als Betroffene / Betroffener: Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie können jederzeit auf Antrag kostenlos Auskunft über die personenbezogenen Daten, die bei uns über Sie gespeichert sind, verlangen.

Daneben haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Unsere Kontaktdaten finden Sie oben auf dieser Seite.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für Ökostadt e.V. zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover