Seite wählen

   Ökostadt e.V. fördert Umweltschutz durch aktive
Beteiligungskultur und gemeinschaftliches Nutzen
(„Sharing Community“) und besetzt Klimagerechtigkeit positiv.
Mit verschiedenen Projekten steht der Verein für die Transformation zu einer umweltgerechten Stadt ein.

Ein Projekt ist die solidarischen Stadt(karte), die das Engagement von über 150 Organisationen für ein zukunftsfähiges Hannover bündelt. Die für März 2022 geplante zweite Auflage der solidarischen Stadt(karte)macht Schnittstellen zwischen kultureller Diversität und Klimaschutz sowie Mehrsprachigkeit im Engagement sichtbar.

Und jetzt kommst DU!

Du leitest die Researchtätigkeiten der zweiten Auflage, bist Schnittstelle zum Design- und Kampagnenteam und konzipierst Inhalte und anschließende Aktionen der Stadtentwicklung.

Wir suchen Dich, wenn Du…
mit Herz und Idealen für eine zukunftsfähige und umweltgerechte Gesellschaft eintreten möchtest

und folgendes mitbringst:
Projektzeitraum: ab sofort bis 31.04.2022 auf Minijob-Basis oder nach Absprache. Eine Verlängerung mit potenzieller Aufstockung ist ausdrücklich erwünscht.
Werde Teil eines entstehenden Teams und bring Deine Schwerpunkte mit ein.

Dich spricht die Aufgabe an?
Schicke Dein Bewerbungsangebot mit Lebenslauf an
info@oekostadt.de .
Deine Ansprechpartnerin ist Dominika Vogs.